Loading Gerds Site

wird geladen.....

Futurist & Humanist

FUTURIST & HUMANIST

Gerd geht weit über die konventionelle Zukunftsforschung hinaus. Auf der Suche nach "praktischer Weisheit" verzichtet Gerd auf Technologie-Optimismus zugunsten eines fortschrittlichen Humanismus. Gerd observiert was die Zukunft uns Menschen bringen könnte, und erforscht wie wir sie besser verstehen und gestalten können. Gerd verbindet Futurismus mit Humanismus, Algorithmen mit Androrithmen, Wissenschaft mit Phantasie und Business mit Kunst. Gerd wurde 2015 unter den Top 100 der einflussreichsten Menschen in Europa gelistet.
Mehr über Gerd

Keynote Speaker

KEYNOTE SPEAKER

Wenn Gerd auftritt ist "Präsentation" nicht mehr das richtige Wort – es ist eine einzigartige, packende and mitreissende Performance. Gerd gilt als einer der bemerkenswertesten Keynote-Speaker der Welt; seine Vorträge werden durch Tausende von Stunden Erfahrung vor einem Publikum von über 2,5 Millionen Menschen und in über 50 Ländern geprägt. Gerd's leidenschaftliche Auseinandersetzung mit unserer Beziehung zur Technologie, in Verbindung mit seiner multimedialen Präsentationsweise, sorgt für ein unvergessliches Publikumserlebnis.
Vortragsthemen 2019

Author, Technology vs Humanity

AUTOR

Gerd ist Autor von 5 Büchern, darunter der Bestseller "The Future of Music" (2005). In seinem neuesten Werk "Technology vs. Humanity" (jetzt in 11 Sprachen) trifft Futurismus auf Humanismus in einem bahnbrechenden Manifest der kritischen Beobachtung. Gerd untersucht die Veränderungen, die unsere Gesellschaft, Wirtschaft, Werte und unsere Biologie radikal verändern werden. Wo immer Sie auf der Gratwanderung zwischen Technomanie, Nostalgie oder Dystopie wandeln, dieses Buch wird Sie herausfordern, provozieren und inspirieren.
Mehr zu Gerds Büchern

Praktische Weisheit aus der Zukunft

Die Zukunft ist bereits da – wir haben nur noch nicht richtig hingeschaut! Viele von uns sind viel zu sehr damit beschäftigt, die aktuellen Herausforderungen zu bewältigen, um die Zukunft in all ihren Facetten zu erkunden. Doch wenn wir das tun, laufen uns oft unsere Hoffnungen und unsere Ängste davon. Das führt zu Utopien oder Dystopien, die für Planung und Entscheidungsfindung wenig hilfreich sind. Für unzählige Organisationen und Personen auf der ganzen Welt heißt die Lösung dieser Herausforderung Gerd Leonhard.

Als früherer Musiker und dann als Pionier der digitaler Musikindustrie in den 90er Jahren verbindet Gerd Technologie und Menschlichkeit – Algorithmen und Androrithmen – zu einer Rundumsicht der vielschichtigen Zukunftsperspektiven, die immer mehr offenbaren. Gerd spricht, coacht, berät und beeinflusst die Welt. „Technology vs. Humanity“, sein neuestes Buch, erinnert jeden von uns daran, was auf dem Spiel steht, wenn wir in eine Welt schaffen, die von Maschinen und Algorithmen beherrscht wird.

Feedback

LATEST POSTS

POSTINGS AUF TWITTER

Datenschutz

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Bedingungen und Richtlinien einverstanden.